Viral „Der Mannschafts-WHOPPER®“

BURGER KING, 2016

Beschreibung

"Eine völlig irrsinnige Idee und deshalb die beste EM-Kampagne des Jahres", sagt Schlecky Silberstein. "Eine großartige Marketing-Idee", sagt die HORIZONT. "Herrlich" und "Fußballbekloppt", sagt Hans Sarpei.

Und das zurecht. Denn mit BURGER KING haben wir den Sieger-Spirit vom letzten EM-Titel 1996 wieder aufleben lassen und zur Zutat des außergewöhnlichsten WHOPPER® gemacht, den es ja gab. Den Mannschafts-WHOPPER®.


Doch dafür mussten wir zunächst den heiligen Wembley-Rasen finden, in dem der Sieger-Spirit schlummert. Leichter gesagt als getan. Denn das Stadion war futsch. Der Rasen aber nicht – der lag in Essex. Also fuhren wir mit einem Vierzigtonner los und schafften das legendäre Grün quer über den Kanal bis nach Deutschland, um darauf Tomaten, Zwiebeln und Salat anzupflanzen.


Für 96 exklusive Mannschafts-WHOPPER®, die beim großen Event auf der Berliner Fanmeile an die 96 größten Fans übergeben wurden. So konnten wir, auch als nicht offizieller Sponsor, etwas für diejenigen tun, auf die es beim Fußball ankommt: die Fans.

Fakten

Kunde BURGER KING // Branche Gastronomie / Systemgastronomie // Jahr 2016

Kategorie Cases, Viral

Ansprechpartner

Benedikt Lemsky
Senior Account Manager
benedikt.lemsky(at)grabarzundpartner(dot)de

Galerie